Borussia Mönchengladbach: Restprogramm 2018/19

Diese Gegner warten auf Gladbach

Thorgan Hazard, Mönchengladbach und Thomas Delaney, Borussia Dortmund

Thorgan Hazard und Gladbach hoffen auf die Champions League. ©imago/Jan Huebner

Nach einer starken Hinrunde wird es für Borussia Mönchengladbach noch einmal spannend im Kampf um die Champions-League-Plätze. Mit Leipzig spielt man zuhause noch gegen einen direkten Konkurrenten. Doch gerade in Heimspielen schwächelten die „Fohlen“ zuletzt.

Nach dem Spiel in Nürnberg wartet am letzten Spieltag noch ein Spitzenspiel im eigenen Stadion: Borussia Dortmund gastiert im Borussia-Park. Und für die Dortmunder kann es auch am letzten Spieltag noch um die Meisterschaft gehen. Die letzten sieben Partien gingen zudem alle an den BVB.

16 Punkte konnte Gladbach in der Hinrunde gegen die noch acht ausstehenden Mannschaften holen. So sieht das Restprogramm 2019 der Gladbacher aus: