Eintracht Frankfurt: Kostic wieder im Lauftraining

Mehrere Optionen für Hütter auf dem linken Flügel

Autor: Christoph Volk Veröffentlicht: Mittwoch, 21.10.2020 | 14:42
Filip Kostic beim Torschuss.

Bis Filip Kostic wieder für die Eintracht aufläuft, wird es noch etwas dauern. ©imago images/HMB-Media

Den 3:1-Erfolg über Hertha BSC am 2. Spieltag bezahlte Eintracht Frankfurt teuer: Bereits nach rund einer Viertelstunde musste Filip Kostic verletzt ausgewechselt werden, beim Linksbahnsprinter wurde in der Folge ein Innenbandanriss im rechten Knie diagnostiziert. Nun konnte Kostic immerhin das Lauftraining wieder aufnehmen.

Die Eintracht verbreitete entsprechendes Bildmaterial auf ihren Social-Media-Kanälen. Wann der 27-Jährige nach seiner Verletzung wieder ins Mannschaftstraining einsteigt, ist weiterhin offen. Eine Rückkehr in den Kader dürfte ohnehin erst nach der Länderspielpause im November eine ernsthafte Alternative darstellen.

Zuber gegen die Bayern als Ersatz in der Pole-Position

Bis der im 3-5-2-System der Eintracht auf links gesetzte Kostic zurückkehrt, hat Trainer Adi Hütter seit diesem Sommer aber gleich mehrere Optionen. Seit der Verletzung des Serben ist Steven Zuber auf dieser Position gesetzt, der Schweizer wurde im Sommer im Tausch gegen Mijat Gacinovic aus Hoffenheim losgeeist.

Zudem schlug die SGE am letzten Transfertag in Neapel zu und lotste Amin Younes für die kommenden beiden Spielzeiten auf Leihbasis an den Main. Der ehemalige deutsche Nationalspieler kann beide Flügel beackern, ist im Vergleich zu Zuber allerdings die deutlich offensivere Option.

Für das nächste Bundesliga-Spiel der Hessen dürfte allerdings speziell die Defensive gefragt sein. Am kommenden Samstag muss die Eintracht in München ran, wo der letzte Auswärtssieg schon lange her ist: Der datiert nämlich auf den 13. Spieltag der Saison 2000/01, als Frankfurt die Bayern noch im Olympiastadion mit 2:1 schlagen konnte.

TIPP der Redaktion: Wie schlägt sich Eintracht Frankfurt in München? Jetzt Sportwetten Vergleich anschauen & Tipps für Deine Wette auf die SGE sichern!