FC Bayern: Ohne Thiago ins Topspiel

Spanier fällt mit muskulären Problemen aus

Autor: Christoph Volk Veröffentlicht: Montag, 25.05.2020 | 16:13
Thiago im Spiel auf Schalke.

Thiago ist für das Topspiel Bayern gegen Dortmund keine Option. ©imago images/Revierfoto

Mit breiter Brust, allerdings ohne Thiago wird der FC Bayern am Dienstag das Topspiel gegen den BVB bestreiten müssen. Wie Trainer Hansi Flick am Montag verkündetet, muss der Spanier auf Grund von muskulären Problemen für das Duell des Tabellenführers gegen den -zweiten passen.

Erneut mit Goretzka auf der Doppelsechs?

Auf den Mittelfeldlenker musste der FCB bereits beim 5:2-Erfolg über Eintracht Frankfurt am vergangenen Wochenende passen. Gegen die Hessen lief Leon Goretzka in der Zentrale auf und krönte eine starke Leistung mit seinem vierten Saisontor, das die Bayern mit 1:0 in Führung brachte.

„Er hat gegen Frankfurt sehr viele Ballgewinne gehabt und war aggressiv. Das ist als Sechser sehr wichtig“, lobte Flick den 25-Jährigen, der sich berechtigte Hoffnungen machen darf, gegen den BVB erneut an der Seite von Joshua Kimmich aufzulaufen.

Von einer Vorentscheidung im Meisterrennen will Flick jedoch nicht sprechen. „Nach der Partie sind immer noch einige Spiele zu spielen“, gibt er in Anbetracht von dann noch sechs ausstehenden Begegnungen zu bedenken. Vor dem Duell mit dem BVB liegt der FCB mit vier Punkten in Führung.