Mit dem 3:2-Erfolg bei PAOK Saloniki hat der FC Schalke 04 am Dienstagabend nicht nur den Einzug in die Gruppenphase der Champions League geschafft, sondern auch für ein wenig Ruhe im Umfeld gesorgt. Gegen Bayer Leverkusen müssen die Königsblauen am vierten Spieltag nun aber nachlegen und auch in der Bundesliga den ersten Sieg einfahren, um zu verhindern, dass nicht Trainer Jens Keller gleich wieder in den Blickpunkt rückt.

Keller hat indes keine leichte Aufgabe, muss der Schalker Coach doch neben dem Langzeitverletzten Klaas Jan Huntelaar auch auf die gesperrten Benedikt Höwedes und Christian Fuchs verzichten, womit eine zur Hälfte neue Viererkette beginnen wird. In dieser dürfte links der erst unter der Woche vom Hamburger SV geholte Dennis Aogo beginnen, während Joel Matip im Zentrum Höwedes vertritt. In der Offensive sind Julian Draxler, Jefferson Farfan und Adam Szalai gesetzt, während auf der linken Seite Christian Clemens noch nicht überzeugen konnte. Gut möglich, dass dort diesmal wieder Youngster Max Meyer ran darf. Der erst am Freitag gekommene Kevin-Prince Boateng dürfte derweil auf der Bank beginnen.

Bei Leverkusen hat Trainer Sami Hyypiä nach drei Siegen in drei Spielen keinen Grund für große personelle Veränderungen. Denkbar ist allenfalls, dass Giulio Donati auf der rechten Seite wieder den Vorzug vor Roberto Hilbert erhält. Im Angriff sind derweil vor allem Stefan Kießling und Sidney Sam in Top-Form, die beide zusammen mit Heung-Min Son auch Schalke vor Probleme stellen dürften.


Schalke vs. Leverkusen im Live-Stream bei Sky Go

Übertragen wird das Spiel des FC Schalke 04 gegen Bayer Leverkusen ausschließlich bei Sky. Auch auf einen Live-Stream via Sky Go müssen Abonnenten nicht verzichten. Einen kostenlosen Live Stream gibt es zumindest auf offiziellem Weg nicht. Auf den einschlägigen Seiten sollte man aber relativ rasch fündig werden.

Die voraussichtlichen Aufstellungen:

FC Schalke 04: Hildebrand – Uchida, Matip, Felipe Santana, Aogo – Neustädter, Jones – Farfan, Draxler, Meyer – Szalai

Bayer Leverkusen: Leno – Donati, Toprak, Spahic, Boenisch – Bender, Reinartz, Castro – Sam, Kießling, Son

Kommentare