Fortuna Düsseldorf: Rouwen Hennings verlängert

"Verspüre großes Vertrauen"

Rouwen Hennings im Trikot von Fortuna Düsseldorf

Geht voran: Angreifer Rouwen Hennings. ©Imago images/Sven Simon

Im Sommer 2017 musste Fortuna Düsseldorf einfach zuschlagen bei Rouwen Hennings. Der ausgeliehene Stürmer erzielte in der Zweitliga-Saison 2016/17 neun Tore für Düsseldorf, bereitete drei weitere Treffer vor und zeigte sich als abseits der bloßen Statistiken als Angreifer mit Führungsqualitäten.

Also verpflichtete die Fortuna Hennings fest vom FC Burnley und dieser sollte es den Verantwortlichen danken: Mit 13 Toren und sieben Vorlagen schoss er die Fortuna in der Bundesliga und hatte in der vergangenen Saison maßgeblichen Anteil daran, dass der Klub die Klasse hielt.

Leistungsträger

Auch aktuell überzeugt er mit sechs Toren in neun Pflichtspielen – die Erfolgsgeschichte Hennings und Fortuna geht weiter. Und das über die Saison hinaus. Wie die Düsseldorfer am heutigen Dienstag bekannt gaben, wurde der Vertrag mit Hennings verlängert. Wie lange das neue Arbeitspapier genau läuft, gab der Verein nicht bekannt.

„Fortuna Düsseldorf spielt in meiner Karriere als Fußballer eine entscheidende Rolle“, sagt Hennings selbst über die Vertragsverlängerung. „Ich verspüre großes Vertrauen von Trainer Friedhelm Funkel, aber auch vom gesamten Umfeld. Deshalb bin ich sehr glücklich, dass mein gemeinsamer Weg mit der Fortuna noch lange nicht am Ende ist. Wir haben auch in dieser Saison gute Chancen, erneut den Klassenerhalt zu schaffen. Für dieses Ziel werde ich alles geben.“

Aktuell sieht es nach einem komplizierten Jahr für die Fortuna aus, Hennings Tore werden also auch diesmal nötig sein, um die gesteckten Erwartungen zu erfüllen.