Promi-Tipp – 17. Spieltag 2019/20

Frantisek Straka tippt die Bundesliga

Autor: Simon Thijs Veröffentlicht: Freitag, 20.12.19 | 09:08
Frantisek Straka beim Promi Tipp

So tippt Frantisek Straka den Spieltag.

Frantisek Straka erarbeitete sich bei Sparta Prag in den Achtziger-Jahren einen Ruf als souveräner Abwehrstratege. So wurde er auch Nationalspieler der ehemaligen CSSR und wechselte 1988 in die Bundesliga zu Borussia Mönchengladbach.

86 Spiel bestritt er für die „Fohlen“ und bleibt ihnen noch heute verbunden, wie sein Tipp auf den Auswärtssieg der Elf vom Niederrhein zeigt. Auch sonst verfolgt er die Bundesliga noch sehr intensiv.

Mit Hansa Rostock fügte er 1991/92 noch eine Saison im Oberhaus hinzu, ehe er beim Wuppertaler SV  noch drei Jahre in der 2. Bundesliga und Regionalliga kickte und seine Karriere beim Vorgängerverein von Viktoria Köln ausklingen ließ.

Praktisch nahtlos wechselte er vom Rasen auf die Trainerbank, war zunächst in Deutschland für den Wuppertaler SV verantwortlich, später beim LR Ahlen sowie unter anderem Klubs in Tschechien, Österreich, Griechenland, Australien oder Ägypten. Auch Tschechischer Nationaltrainer war er kurzzeitig. Bis November war er Coach des Erstligisten MFK Karvina.

Seither hat er wieder Zeit, die Bundesliga-Konferenz zu schauen. Ob sich das in seinen Tipps erkennen lässt?

So funktioniert der Promi-Tipp

Die Tipps werden von uns ausgewertet und am Saisonende könnt Ihr dann sehen, welcher Promi sich als echter Experte erwiesen hat. Wir vergeben dabei einen Punkt für jede richtige Tendenz, zwei für die korrekte Tordifferenz und drei Zähler für das korrekte Ergebnis.