Promi-Tipp – 19. Spieltag 2019/20

Alexander Kutschera tippt die Bundesliga

Autor: Simon Thijs Veröffentlicht: Freitag, 24.01.2020 | 08:00
Alex Kutschera beim Promi-Tipp

So tippt Alex Kutschera den Spieltag.

Dass Eintracht Frankfurt im Winter 1996/97 den 28-jährigen Alexander Kutschera verpflichtete, hatte gute Gründe. Nicht nur war der kompromisslose und hart arbeitende Defensivspezialist ein erfahrener Mann mit damals schon 77 Erstliga-Spielen für 1860 München.

Er wusste auch, wie man den Aufstieg in die Bundesliga bewerkstelligt, denn dieses Kunststück hatte er zuvor mit dem KFC Uerdingen schon zweimal bewerkstelligt.

Und so profitierte auch die damals noch vom erstmaligen Bundesliga-Abstieg schwer gebeutelte und taumelnde Eintracht vom robusten Freisinger.

Zunächst kletterten die Hessen in der Rückrunde vom 15. auf den 7. Platz, in der darauffolgenden Spielzeit 1997/18 gelang die Rückkehr ins Oberhaus. Auch dort war Kutschera noch drei Jahre lang eine feste Größe. Insgesamt kam er auf 157 Bundesliga-Spiele. 135 Partien bestritt er für die Eintracht. Kein Wunder, dass er der alten Liebe auch den Sieg gegen Tabellenführer Leipzig wünscht.

So funktioniert der Promi-Tipp

Die Tipps werden von uns ausgewertet und am Saisonende könnt Ihr dann sehen, welcher Promi sich als echter Experte erwiesen hat. Wir vergeben dabei einen Punkt für jede richtige Tendenz, zwei für die korrekte Tordifferenz und drei Zähler für das korrekte Ergebnis.