Promi-Tipp – 22. Spieltag 2019/20

Christian Mikolajczak tippt die Bundesliga

Christian Mikolajczak beim Promi-Tipp

So tippt Christian Mikolajczak den Spieltag.

Der Start in die Profi-Karriere hätte besser kaum laufen können: Christian Mikolajczak wurde 2000 in den Bundesliga-Kader von Schalke 04 befördert und kam gleich 13-mal zum Einsatz. Am Ende der Saison durfte er sich Vize-Meister und Pokalsieger nennen.

Doch in einem Team mit unter anderem Größen wie Jiri nemec und Niels Oude Kamphuis war für den Defensiven Mittelfeldspieler die Entwicklung ein wenig eingeschränkt. Daher ließ er sich zunächst an Hannover 96 in die 2. Bundesliga ausleihen, um mit den Niedersachsen gleich den Aufstieg zu feiern.

Weitere Zweitligisten wie LR Ahlen oder Erzgebirge Aue wurden seine Stationen. Doch als echtes Kind des Ruhrgebiets zog es ihn letztlich doch zurück nach NRW, auch weil er nach der Profi-Karriere als Feuerwehrmann in Oberhausen arbeitete.

Mit brenzligen Situationen kennt sich der 38-Jährige also aus, der Promi-Tipp zaubert ihm da wohl kaum die Schweißperlen auf die Stirn.

So funktioniert der Promi-Tipp

Die Tipps werden von uns ausgewertet und am Saisonende könnt Ihr dann sehen, welcher Promi sich als echter Experte erwiesen hat. Wir vergeben dabei einen Punkt für jede richtige Tendenz, zwei für die korrekte Tordifferenz und drei Zähler für das korrekte Ergebnis.