Promi-Tipp – 25. Spieltag 2018/19

Cedric Makiadi tippt die Bundesliga

Cedric Makiadi beim Promi-Tipp

So tippt Cedric Makiadi die Bundesliga.

Cedric Makiadi wurde beim VfB Lübeck ausgebildet, bekam den letzten Profi-Schliff in der U19 des VfL Wolfsburg, für den er in der Bundesliga debütierte. Nach drei Jahren verabschiedete er sich von den „Wölfen“. Erst ging er als Leihgabe zum MSV Duisburg in die 2. Bundesliga, wo er unter anderem mit Trainer Peter Neururer zusammenarbeitete und starke 16 Saisontore erzielte. Auf Grund dessen verpflichtete ihn der SC Freiburg und er kehrte in die Bundesliga zurück.

Nach 138 Spielen für die Breisgauer ging er für zwei Jahre zum SV Werder Bremen ehe der 26-fache Nationalspieler des Kongo nach einer Saison in der Türkei 2016 seine Karriere beendete. Inzwischen arbeitet er im Nachwuchsbereich von Werder Bremen.

So funktioniert der Promi-Tipp

Die Tipps werden von uns ausgewertet und am Saisonende könnt Ihr dann sehen, welcher Promi sich als echter Experte erwiesen hat. Wir vergeben dabei einen Punkt für jede richtige Tendenz, zwei für die korrekte Tordifferenz und drei Zähler für das korrekte Ergebnis.