Promi-Tipp – 29. Spieltag 2018/19

So tippt Roland Benschneider die Bundesliga

So tippt Roland Benschneider die Spiele der Bundesliga.

Aus Berlin in die Fußballwelt: Roland Benschneider stand unter anderem für den 1. FC Köln und Arminia Bielefeld unter Vertrag, ehe er 2006 zum FC Augsburg kam. Dort blieb der heute 38-Jährige fast vier Jahre – die längste Station seiner Karriere.

Nachdem er seine Fußballstiefel an den Nagel hängte, wechselte Benschneider in den Bereich der sportlichen Verantwortung, war unter anderem Sportlicher Leiter bei Energie Cottbus. Momentan ist er für den BFC Dynamo II in der Landesliga als Trainer verantwortlich.

Was der Ex-Augsburger im Promi-Tipp prognostiziert? U.a. einen Punktgewinn des FCA in Frankfurt, einen Stuttgarter Heimerfolg und Pflichtsiege der Meisterkandidaten BVB und Bayern.

So funktioniert der Promi-Tipp

Die Tipps werden von uns ausgewertet und am Saisonende könnt Ihr dann sehen, welcher Promi sich als echter Experte erwiesen hat. Wir vergeben dabei einen Punkt für jede richtige Tendenz, zwei für die korrekte Tordifferenz und drei Zähler für das korrekte Ergebnis.