Promi-Tipp – 5. Spieltag 2019/20

Perry Bräutigam tippt die Bundesliga

Perry Bräutigam beim Promi-Tipp

So tippt Perry Bräutigam die Bundesliga.

Schon als junger Torwart eroberte sich Perry Bräutigam den Stammplatz bei Carl Zeiss Jena in der höchsten Spielklasse der DDR. Auch nach der Wende blieb er dem FCC zunächst treu, wechselte erst 1994 für eine Saison in den Westen zum 1. FC Nürnberg in die 2. Bundesliga.

Anschließend ging es auch auf gesamtdeutschen Niveau in die 1. Liga für den gebürtigen Altenburger: Mit Hansa Rostock war er von 1995 bis 2002 in der Bundesliga, bestritt 104 Partien. Bei der „Kogge“ wurde er anschließend Torwarttrainer, um seine reichhaltige Erfahrung an die nächsten Generationen weiterzugeben.

In dieser Funktion ging er 2009 zu RB Leipzig. Für die RasenBaller ist der sympathische Altenburger heute als Klubrepräsentant unterwegs. Kann er sie auch beim Tippspiel würdig vertreten?

So funktioniert der Promi-Tipp

Die Tipps werden von uns ausgewertet und am Saisonende könnt Ihr dann sehen, welcher Promi sich als echter Experte erwiesen hat. Wir vergeben dabei einen Punkt für jede richtige Tendenz, zwei für die korrekte Tordifferenz und drei Zähler für das korrekte Ergebnis.