RB Leipzig: Augustin zurück nach Frankreich

Angreifer ohne Perspektive im Nagelsmann-Team

Autor: Christoph Volk Veröffentlicht: Dienstag, 06.10.2020 | 15:26
Jean-Kevin Augustin im Test gegen Galatasaray.

Jean-Kevin Augustin hatte keine Zukunft mehr in Leipzig und geht zurück in die Heimat. ©imago images/Picture Point LE

RB Leipzig und Jean-Kevin Augustin gehen künftig getrennte Wege. Im Vorjahr an Leeds United verliehen, herrschte im Sommer Verwirrung um den 23-Jährigen. Leipzig ging davon aus, dass eine für den Aufstiegsfall vereinbarte Kaufverpflichtung für den Franzosen eingetreten ist, Leeds sah das anders. Nun ist klar: Die sportliche Zukunft von Augustin liegt in seiner Heimat, der FC Nantes stellte den Angreifer am Dienstag offiziell vor.

Beim Ligue-1-Klub unterzeichnete Augustin einen Vertrag bis Sommer 2022. Obwohl weiterhin ungeklärt ist, ob die Kaufverpflichtung Leeds‘ gegriffen hat oder nicht, gab die FIFA dem Spieler eine Spielerlaubnis. Leipzig soll die Angelegenheit seinerseits an den Weltverband geleitet haben.

Enttäuschendes Halbjahr in England

Augustin wechselte im Sommer 2017 aus Paris nach Leipzig und erlebte mit 14 direkten Torbeteiligungen (neun Tore & sechs Assists) eine durchaus gelungene erste Spielzeit in der Bundesliga. Im zweiten Jahr schwanden seine Einsatzzeiten kontinuierlich, so dass er in der Hinrunde 2019/20 nach Monaco verliehen wurde.

Nach dem Jahreswechsel schloss er sich Leeds an, dass den Aufstieg in die Premier League anpeilte. Doch auch bei „The Whites“ konnte er nicht mehr an seine frühere Form anknüpfen. Nur 48 Minuten, verteilt auf drei Premiership-Einsätze, war er für das Team von Cheftrainer Marcelo Bielsa im Einsatz.

In Leipzig wurde der Angriff unterdessen im Sommer personell nahezu komplett neu aufgestellt. Die Abgänge von Timo Werner und Patrick Schick wurden unter anderem mit den Verpflichtungen von Alexander Sörtloth und Hee-chan Hwang aufgefangen. In den Plänen von RB-Coach Julian Nagelsmann spielte Augustin derweil keine Rolle.

 

TIPP der Redaktion: Gelingt RB Leipzig erneut die Qualifikation zur Champions League? Jetzt Sportwetten Vergleich anschauen & Tipps für Deine Wette auf die „Roten Bullen“ sichern!