SC Freiburg: Streich verzichtet auf Gehalt

Auch Stadion-Neubau von Pause betroffen

Autor: Christoph Volk Veröffentlicht: Freitag, 27.03.2020 | 11:25
Christian Streich an der Seitenlinie.

Christian Streich und sein Trainerteam zeigen sich in der aktuellen Krise solidarisch. ©imago images/Team2

Christian Streich und das Trainerteam des SC Freiburg verzichten auf Grund der Corona-Pandemie auf Teile ihres Gehaltes. Das verriert Finanzcheg Oliver Leki den Badischen Nachrichten. Auch der Vorstand der Breisgauer schließt sich der Aktion an.

Auswirkung auch auf Stadionbau

„Aus dem Profikader gibt es bereits positive Signale. Da müssen wir noch abschließende Gespräche führen. Ich bin zuversichtlich, dass wir einen Konsens finden“, hofft Leki, dass sich auch die Bundesliga-Mannschaft solidarisch zeigt.

Auswirkungen wird die Aussetzung des Spielbetriebs zeitgleich auch auf die Stadion-Situation der Freiburger haben. „Die Pandemie wird sicherlich negative Auswirkungen auf den Zeitplan haben, soviel steht fest. Das Ausmaß der Verzögerungen lässt sich heute noch nicht seriös prognostizieren“, so Leki. Ursprünglich war angedacht, dass der Neubau pünktlich zur Spielzeit 2020/21 fertig werden und fortan als Spielstätte dienen würde.