Torschützenkönig Wetten: Quoten & Favoriten

Prognose für die Bundesliga 2020/21

Robert Lewandowski beim Torjubel.

Robert Lewandowski will auch 2020/21 wieder häufiger jubeln als jeder andere Stürmer. ©imago images/Revierfoto

Bei Fußball könnt Ihr natürlich nicht nur auf einzelne Spieler, den Meister oder Absteiger tippen: Auch Wetten auf den Torschützenkönig erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Die Quoten der Buchmacher geben zudem einen ersten Eindruck über den Leistungsstand der Angreifer vor einer Saison.

Doch wie genau funktionieren Torschützenkönig Wetten, wer sind die Favoriten und wo findet Ihr die besten Quoten? Für die Antworten auf diese Fragen müsst Ihr einfach nur weiterlesen.

So stehen die Torschützenkönig Quoten

Anbieter Spieler Quote  
Unibet Logo Robert Lewandowski 1.65 Jetzt wetten
Unibet Logo Erling Haaland 5.00 Jetzt wetten
Unibet Logo Serge Gnabry 15.00 Jetzt wetten
Unibet Logo Leroy Sane 15.00 Jetzt wetten
Unibet Logo Andrej Kramaric 19.00 Jetzt wetten
Unibet Logo Munas Dabbur 21.00 Jetzt wetten
Unibet Logo Bas Dost 21.00 Jetzt wetten

Wer sind die Torschützenkönig Favoriten?

236 Bundesliga-Tore, dazu fünf Mal Gewinner der Torjäger-Kanone: Kein Wunder, dass Robert Lewandowski in den Augen der Buchmacher als Top-Favorit in die Spielzeit 2020/21 geht. Der Mittelstürmer trifft wie am Fließband und profitiert davon, dass die Offensive des FC Bayern auf ihn zugeschnitten ist.

13 Tore erzielte Erling Haaland im Vorjahr. Klingt im ersten Moment nicht besonders eindrucksvoll, das norwegische Ausnahmetalent wechselte allerdings auch erst im Winter nach Dortmund. So benötigte er nur 15 Partien für seine Ausbeute. Kann er diese über eine ganze Saison bestätigen, dürfte es für Lewandowski eng werden.

Auch die neue Flügelzange des FCB darf sich Hoffnungen auf den Titel des Torschützenkönigs machen, auch wenn ihre Quote schon etwas Rückstand zum Top-Duo aufweist. Die Rede ist von Serge Gnabry und Leroy Sané. Während Gnabry im Vorjahr seine nach Toren beste Saison spielte (Zwölf Treffer) und auch in der Champions League beständig scorte, dürfte der pfeilschnelle Sané nach einer langen Verletzungspause richtig heiß sein.

Wo kann ich auf den Torschützenkönig wetten?

Bei vielen Wettanbietern findet Ihr mittlerweile Torschützenkönig Quoten. Unsere Empfehlung ist aber ganz klar Unibet. Der skandinavische Bookie führt schon lange und vor allem regelmäßig Langzeitwetten, diese Erfahrung merkt man. Auch die Quoten sortieren sich ganz vorne am Markt ein, so dass Ihr dort ein starkes Gesamtpaket geboten bekommt.

Die Auswertung Eurer Wette findet übrigens nach dem 34. Spieltag statt. Auch wenn ein Spieler kurz vor dem Saisonende mit deutlichem Vorsprung führt, kann der Verfolger ja rein theoretisch noch aufholen. Sobald die Spielzeit aber beendet wurde, wird auch der Wettmarkt ausgewertet und die Gewinne landen auf Eurem Wettkonto.

Fazit & abschließende Prognose

Auch wenn vieles für Robert Lewandowski spricht, finden wir die Quote auf den FCB-Angreifer äußerst unattraktiv. Darum tippen wir auf Erling Haaland. Der Stürmer des BVB erlebte einen Traumeinstand im Vorjahr und muss sich bei seiner Torquote wahrlich nicht verstecken. Bestätigt er seine Form aus der Rückrunde, trauen wir dem 20-Jährigen die Torjäger-Kanone zu. »Jetzt mit 5.00-Quote bei Unibet auf Erling Haaland als Torschützenkönig wetten!

Torschützenkönig Quoten

Anbieter Spieler Quote  
Unibet Logo Robert Lewandowski 1.65 Jetzt wetten
Unibet Logo Erling Haaland 5.00 Jetzt wetten
Unibet Logo Serge Gnabry 15.00 Jetzt wetten
Unibet Logo Leroy Sane 15.00 Jetzt wetten
Unibet Logo Andrej Kramaric 19.00 Jetzt wetten
Unibet Logo Munas Dabbur 21.00 Jetzt wetten
Unibet Logo Bas Dost 21.00 Jetzt wetten