VfL Wolfsburg: Sponsor Interwetten wird 30

Partnerschaft erst im Sommer verlängert

Autor: Christoph Volk Veröffentlicht: Mittwoch, 23.09.2020 | 12:56
Maxence Lacroix im Heimspiel gegen Leverkusen.

Interwetten ist auch bei Heimspielen der „Wölfe“ im Stadion präsent. ©imago images/Jan Huebner

Im August 2019 stellte der VfL Wolfsburg Interwetten als offiziellen Sponsor vor. Der Wettanbieter mit Wurzeln in Österreich war seitdem bei den Heimspielen des Bundesligisten regelmäßig auf den Werbebanden zu sehen. Ursprünglich war die Partnerschaft nur auf ein Jahr ausgelegt.

In diesem Sommer wurde sie aber um drei weitere Jahre bis 2023 verlängert. Ein wichtiges Zeichen in unsicheren Zeiten, die auch vor dem Fußball bekanntlich keinen Halt gemacht haben.

Dass Interwetten Wert auf Langfristigkeit legt, beweisen alleine seine 30 Jahre Erfahrung im Sportwetten-Bereich, die der Buchmacher in diesem Jahr mit zahlreichen Geburtstagsaktionen feiert. VfL-Fans und Liga-Eins.de-Leser können mitfeiern und von zahlreichen Überraschungen profitieren:

Direkt zu Wolfsburg-Sponsor Interwetten!